DORTMUNDER SCHACHVEREIN 1875
Ardeyschoppen - die Gastronomie in der Gartenanlage Ardeyblick; Im Rabenloh 15; 44139 Dortmund; info@ardeyschoppen.de
Spielabend: Donnerstag ab 18:00 Uhr
Ansprechpartner
Jens MeinschienErster.Vorsitzender@dsv1875.de
Eckart KöhlerZweiter.Vorsitzender@dsv1875.de
Klaus LanwehrJugendwart@dsv1875.de
Verein
Mannschaften
Jugend
Logo des DSV 1875
Beispielbild Schachmannschaft
chessy mit Schachbrett
Nächste Termine
Do
30.05.24
Fronleichnam-Schnellschach
Ausschreibung, im Ardeyschoppen
Do
20.06.24
Blitzen
vollrundig/Schweizer System, Beginn 19:00 Uhr! ==>Gäste sind herzlich willkommen!<==
Do
27.06.24
Jahreshauptversammlung
Beginn 18.30 Uhr.
Di
02.07.24
Jugend-Training
ab 16.30 Uhr in der Schulküche über der Aula in der Peter-Vischer-Grundschule, Zugang Essener Str. 7
Do
04.07.24
Chess 960
mit 5 (6) Runden u.U. im beschleunigten System, Beginn 19:00 Uhr. ==>Gäste sind herzlich willkommen!<==
Do
11.07.24
Sommer-Schnellschach (1/4)
mit 5 (6) Runden u.U. im beschleunigten System, Beginn 19:00 Uhr. ==>Gäste sind herzlich willkommen!<==
Do
18.07.24
Schachtraining
19:00 Uhr mit Finn bis ca. 21:00 Uhr.
Do
25.07.24
Sommer-Schnellschach (2/4)
mit 5 (6) Runden u.U. im beschleunigten System, Beginn 19:00 Uhr. ==>Gäste sind herzlich willkommen!<==
Do
01.08.24
Schachtraining
19:00 Uhr mit Klaus bis ca. 21:00 Uhr.
Do
08.08.24
Sommer-Schnellschach (3/4)
mit 5 (6) Runden u.U. im beschleunigten System, Beginn 19:00 Uhr. ==>Gäste sind herzlich willkommen!<==
Di
13.08.24
960-Schnellschach im Rahmen der Chess-Trophy
mit 5-7 Runden u.U. im beschleunigten System, Anmeldug ab 18 Uhr, Beginn 19:00 Uhr. ==>Gäste sind herzlich willkommen, beide Termine werden im Rahmen der Chess-Trophy beworben!<==
Do
15.08.24
Schnellschach im Rahmen der Chess-Trophy
mit 5-7 Runden u.U. im beschleunigten System, Beginn 19:00 Uhr. ==>Gäste sind herzlich willkommen!<==
Do
22.08.24
Sommer-Schnellschach (4/4)
mit 5 (6) Runden u.U. im beschleunigten System, Beginn 19:00 Uhr. ==>Gäste sind herzlich willkommen!<==
Di
27.08.24
Jugend-Training
ab 16.30 Uhr in der Schulküche über der Aula in der Peter-Vischer-Grundschule, Zugang Essener Str. 7
Do
29.08.24
Schachtraining
19:00 Uhr mit Eckart / Klaus bis ca. 21:00 Uhr.
Do
29.08.24
Meldeschluss
für Vereinsmeisterschaft und Vereinspokal.
Sa
31.08.24
Sommerfest
15:00 Uhr Schnellschachturnier, 18.00 Uhr geselliger Teil. Anmeldung bei Eckart bis 22.08.24
Do
05.09.24
Monats-Schnellschach
mit 5 (6) Runden u.U. im beschleunigten System, Beginn 19:00 Uhr. ==>Gäste sind herzlich willkommen!<==
Do
12.09.24
Vereinsmeisterschaft
1.Runde, Beginn 18.30 Uhr.
Do
19.09.24
Monats-Blitzen
vollrundig/Schweizer System, Beginn 19:00 Uhr! ==>Gäste sind herzlich willkommen!<==
Do
26.09.24
Schachtraining
Beginn: 19:00 Uhr.
Impressum
Neues
22.07.2024: Bunt oder blau: Hafenfestival Bunt oder BlauAuch in diesem Jahr hat unser Verein am jährlichen Hafenfest "Bunt oder blau" am Umschlagplatz teilgenommen. Das samstägliche Familienprogramm wäre ohne unseren Schachstand nicht vollständig. Bei gutem Wetter gab es den gewohnt guten Zuspruch von Besuchern und Vereinsmitgliedern. Matthias als einer der Veranstalter und Jens danken für die Beteiligung.

20.07.2024: Schachtraining: diesmal mit Finn, der kurzfristig das Training übernommen hat. Kleiner Bericht von Stefan und Dorothea:
"Turmendspiele gehen immer remis aus" - vorgestern zeigte Finn, dass es so einfach nicht ist. Kurzweilig und gut vorbereitet demonstrierte er die wichtigen Basics der Turmendspiele orientiert an Dvoreckijs Endspieluniversität. Turmendspiele sind bekannt für ihre Komplexität und Schwierigkeit. Finn gelang es jedoch, diese anschaulich zu erklären. Mit einer klaren und verständlichen Darstellung führte er uns durch die wesentlichen Prinzipien und Strategien dieser anspruchsvollen Stellungen. Er beantwortete geduldig alle Fragen und stellte sicher, dass jeder Teilnehmer die Konzepte gut nachvollziehen konnte.Trotz der Sommerferien und der auch endlich mal sommerlichen Temperaturen nahmen ca. 15 Vereinsmitglieder engagiert teil. So kann es gerne mit den Trainingseinheiten weitergehen! Der Link zu den Trainingsinhalten ist allen per Mail zugegangen.

16.07.2024: in eigener Sache: Leider ließen sich die geplanten Trainingstermine nicht wie geplant realisieren, es sind Anpassungen nötig gewesen. Am kommenden Donnerstag macht Finn Training zum Thema "Turmendspiele".
Es gibt am Dienstag, 13.08. einen zusätzlichen Vereinsabend. Dieser Termin wird wie auch der nachfolgende Donnerstag (15.) im Rahmen der Chess-Trophy beworben. Vorstand und Spielleitung hofft auf rege Beteiligung beim Mithelfen und Mitspielen.

12.07.2024: Sommer-Schnellschach: Nach der erfolgreichen Premiere im vergangenen Jahr gibt es auch in diesem Jahr die vierrundige Sommerferienschnellschach-Serie, von denen drei Runden in die Abschlusswertung kommen. Unser Gast Matthias gewann mit 5,5 Punkten aus 6 Runden diesen Turnierauftakt. Alleiniger Zweiter wurde Karl-Heinz, der durch drei Remis 1,5 Punkte abgab. Finn, Martin, Dorothea, Uri und Steffen K. folgen nur durch die Feinwertung getrennt mit je 4 Punkten. Pit hat den Endstand hier veröffentlicht, vielen Dank dafür.

06.07.2024: 960-Schach: Am vergangenen Donnerstag fand wieder eines unserer in loser Reihenfolge stattfindenden Schach-960-Turniere statt. Diesmal gewann Finn nach 5 Runden mit einer 100%-Punktausbeute. Dahinter kam Ludwig auf 4 Punkte. Alexander stand mit seinen 3,5 Punkten auch noch auf dem Treppchen. Mit Erik, Steffen K., Fabian und Dorothea folgte nach Feinwertung getrennt ein spielstarkes Quartett mit je 3 Punkten auf dem geteilten 4.Platz. Ergebnisse samt Endstand.

29.06.2024: Jahreshauptversammlung: Am vergangenen Donnerstag hielt unser Verein seine ordentliche Jahreshauptversammlung ab. Es wurden die Sieger der Saison mit Urkunden und Geldpreisen geehrt. Bei den Vorstandswahlen tauschten die Vorsitzenden ihre Positionen, die übrigen Vorstandsmitglieder wurden wiedergewählt. Die Spielleitung komplettiert Alexander H. Dorothea löst Bruno als Kassenprüferin für 2 Jahre ab. Karl-Heinz und Siegmar wurden von der Versammlung zur Ehrenmitgliedern ernannt. Nach der Imbisspause ging es thematisch vor allem um die nahe Zukunft, die bisherigen Planungen für das Vereinsjubiläum im kommenden Jahr wurden vorgestellt. Der Verein ist auf einem guten Weg!
Ehrung Karl-Heinz Ehrung Siegmar
Ehrung Karl-Heinz Ehrung Siegmar


23.06.2024: Blitzen: Krankheitsbedingt veröffentlicht der Chronist die unmittelbar nach dem Turnier zugegangenen Ergebnisse samt Endstand erst verspätet. Bitte um Entschuldigung! Unser Gast Matthias hatte zwar mit 9 Punkten und einem halben Buchholzpunkt mehr wie schon des öfteren die Nase vorn, musste aber im letzten Turnier der Blitzsaison gleich 2 Niederlagen einstecken. Karl-Heinz kam punktgleich auf den geteilten 1.Platz, in diesem Feld ungeschlagen bei 4 Remis zu bleiben ist eine beachtliche Ausbeute. Finn mit 8 Punkten und Gast Reiner (7,5) folgen. Fabian reichte ein 5.Platz und 7 Punkte, um in diesem Jahr Vereinsblitzmeister zu werden. Herzlichen Glückwunsch! Mit 22 Teilnehmenden war das Turnier auch in diesem Monat wieder gut besucht.

13.06.2024: Vereinsmeisterschaft: Stefan ist neuer Vereinsmeister! Herzlichen Glückwunsch vom Vorstand! Mit 9,5 Punkten aus 11 Partien lag er am Ende einen Punkt vor dem Zweiten Eckart. Auf dem 3.Platz folgen nur durch die Feinwertung getrennt Martin und Dorothea mit je 7,5 Punkten. Die Ergebnisse der 11.Runde und der Endstand.
Bericht von Eckart: In seiner Partie gegen Heiner konnte Stefan heute gewinnen und so mit 9,5 Punkten aus 11 Partien zum souveränen Gewinner der Vereinsmeisterschaft werden. In den weiteren Partien kam es zu folgenden Ereignissen und Entscheidungen: Steffen konnte in einer taktisch komplizierten Partie gegen Siegmar zunächst eine Figur gewinnen und stand auf Gewinn. Siegmar konnte aber noch Gegendrohungen aufbauen, Steffen übersah eine Mattdrohung und musste seine Dame gegen eine Figur opfern. Diesen Materialvorteil konnte Siegmar sicher zum Sieg bringen. Eckart und Martin diskutierten in ihrer Partie die slawische Verteidigung gegen die englische Eröffnung. Martin konnte sicher ausgleichen und so wurde ein Remis vereinbart. In der Partie Jon gegen Oliver versuchte Jon einige Aktivitäten am Königsflügel zu entfalten. Oliver setzte am Damenflügel zum Gegenangriff an, gewann einen wichtigen Bauern und anschließend die Partie. In den vorgezogenen Partien der 11. Runde setzten sich jeweils die Favoriten durch. Dorothea gewann gegen Jens und Kevin gegen Herbert.
Die DWZ-Auswertung durch Pit erfolgte sofort nach Turnierende.

13.06.2024: Schnellschach: Unser früherer Kassierer Olaf hatte diesmal die Nase vorn. Wegen urlaubsbedingter Abwesenheit ist der Endstand erst jetzt erstellt worden. Karl-Heinz ist diesjähriger Vereinsschnellschachmeister! Herzlichen Glückwunsch!

01.06.2024: Fronleichnam-Schnellschach: Unser jährliches Fronleichnam-Schnellschachturnier war wieder sehr gut besucht. 80 Schachspieler spielten in 9 Runden den Turniersieger aus. Die drei Erstplatzierten blieben komplett ohne Niederlagen.
Lando Korten konnte an seinem Vorjahressieg anknüpfen und gewann mit nur zwei Remisen. Die weiteren Hauptpreise gingen an Reiner Odendahl und Nikita Kantor mit je vier Remisen. Mariska de Mie sicherte sich den Sonderpreise für die beste Frau, Raman Pak den als bester Senior und Benedict Scholz als bester Jugendlicher. Bester Spieler des DSV wurde Finn Meinschien (Platz 14). Es war ein gelungener Schachnachmittag. Wir freuen uns auf ein großes Turnier im nächsten Jahr zum 150-jährigen Jubiläum des DSV - notiert Euch den: 28. Juni 2025. Der Sparkasse Dortmund danken wir für die freundliche Unterstützung.
Unsere Impressionen zeigen die zweite Runde, die Pause und die Titelträger.

Fronleichnam-Schnellschach Zweite Runde
Fronleichnam-Schnellschach Pause Fronleichnam-Schnellschach Preisträger
28.05.2024: Fronleichnam-Schnellschach: Unser Schnellschachturnier am Fronleichnamstag wird durch die Turnierseite begleitet. Hier werden auch die Endstände stehen.

Weitere Neuigkeiten